Silas Köhler

Webseiten,
mit denen man arbeiten kann

Ich programmiere Webseiten auf Grundlage von WordPress und dem Gutenberg Editor. Komplexe Funktions- und Designanforderungen werden so umgesetzt, dass man dennoch selbständig und unabhängig damit arbeiten kann.

Du suchst einen Webentwickler

Seit acht Jahren habe ich mich auf die Entwicklung von Webseiten mit WordPress spezialisiert. Durch Gutenberg und weitere Projekte fühle ich mich sicher mit React JS. Vor React JS habe ich Single Page Applications mit Vue JS erstellt. Außer mit WordPress und Single Page Applications habe ich Erfahrungen mit Schnittstellen, Google Maps, WooCommerce, Sensei, TypeScript, Figma, Adobe XD uvm. Für die Zusammenarbeit sind mir gegenseitiger Respekt, Qualität und Ehrlichkeit wichtig.

Du suchst eine neue Webseite

Für Unternehmen und Organisationen biete ich neben der Programmierung auch Dienstleistungen im Bereich Konzeption und Projektleitung an.

Wenn du möchtest, bekommst du bei mir alles aus einer Hand. Ich leite den Prozess, übernehme die Programmierung, erarbeite mit dir ein tragfähiges Konzept und berate dich bei der strategischen Einbindung der Seite in deine Gesamtkommunikation. Alle Kompetenzen, die weder von meiner Seite noch von deiner Seite geleistet werden können – wie z.B. Webdesign, Illustrationen, Bilderwelt, Texte – werden dann von weiteren Dienstleistern abgedeckt.

Alles ist möglich

WordPress ist mächtig und flexibel. Durch individuelle Programmierung und angepasste Plugins kann jeder Wunsch umgesetzt werden. So z.B. Schnittstellenanbindung, interaktive Google Maps, Mehrsprachigkeit, Barrierefreiheit, Shops, Internbereiche, Mediatheken, Blogs, LMS, uvm.

Zukunftssicher

Obwohl sie für den Nutzer nicht direkt sichtbar ist, bildet eine solide Codebasis das Rückgrat einer Webseite. Performance, Suchmaschinen-Ranking und Langlebigkeit hängt davon ab. Eine gut programmierte Webseite ist langlebig und kann auch später noch erweitert werden.

Transparente Kosten

Ich versuche Kostensteigerungen im Verlauf des Projektes stets zu vermeiden. Das erreiche ich, indem ich mit gründlich kalkulierten Festpreisen arbeite. Wenn im Verlauf des Projektes deutlich wird, dass auch ein größerer Projektumfang sinnvoll wäre, kläre ich über mögliche Folgekosten auf, und versuche Alternativen aufzuzeigen.